Unsere Heimatstube

Unweit vom Marktplatz befindet sich in der Doberluger Straße ein Fachwerkhaus mit portalartigem Türüberbau in dem seit 1981 die Heimatstube eingerichtet ist.

Die ehemalige Seifensiederei beherbergt heute Ausstellungen zur Ur- und Frühgeschichte,

zur ackerbürgerlichen Kultur- und Schulgeschichte sowie eine Zinnfigurensammlung des international bekannten Graveurs und Zinngießers Johann Frauendorf.

Die zur Gebäudeanlage gehörende restaurierte Scheune bietet in den Sommermonaten eine rustikale Kulisse für kulturelle Veranstaltungen oder auch Familienfeiern.

Die Bronzezeit wird im Garten hinter der Scheune lebendig - hier ist die Nachbildung einer befestigten Siedlungsanlage mit Wachturm, Vorrats- und Grubenhaus zu besichtigen.

 

... holen Sie sich Lust auf einen Besuch mit diesen Bildern!

°Bronzedorf

°Handwerk

°Wohnen

°Schule

°Landwirtschaft

... und hier finden Sie uns